Nasen-OP ohne Tamponaden

Dr. Arlt & Dr. Wilke

  • Ihre Spezialisten für
    Gesichtschirurgie, Nasenkorrekturen,
    schwierige Nasennachkorrekturen,
    Nasenscheidewandoperationen,
    Nasennebenhöhlenoperationen
  • Nasen-OP ohne Tamponaden
  • Ohrenkorrektur minimalinvasiv
  • zusammen über 40 Jahre Erfahrung

Nasenoperation ohne Tamponaden

Auf Nasentamponaden können wir bei unseren Nasenkorrekturen und Nasenscheidewandoperationen grundsätzlich verzichten. Möglich ist das durch unsere „Chondroplastische Nasen-OP-Technik“ (gezielte Umformung des Nasenknorpels statt Resektion).

In der Kombination mit speziellen inneren Nähten ermöglicht uns diese OP-Methode eine viel bessere Stabilisierung in der postoperativen Heilungsphase.Und obendrein ist dieses Verfahren auch noch sehr viel angenehmer. Denn durch den Verzicht auf Tamponaden können wir unseren Patienten die damit verbundenen Schmerzen ersparen und die postoperative Zeit deutlich erleichtern. 

Ebenfalls angenehm, für unsere inneren Nähte verwenden wir in unserer Praxis in Hamburg selbstauflösende Fäden, die nicht mehr gezogen werden müssen.

Vorteile einer Nasenoperation ohne Tamponaden
bei Dr. Arlt & Dr. Wilke

  • Spezialisten für Nasenoperationen
  • Anwendung der Chondroplastische Nasen-OP-Technik
  • Verwendung von selbstauflösenden Fäden für innere Nähte
  • Höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards

Kontakt

Dr. Axel Arlt und Dr. Henryk Wilke
Plastische Chirurgie & HNO Heilkunde

Esplanade 31 / Ecke Stephansplatz
D - 20354 Hamburg

SPRECHZEITEN
Termine nach Vereinbarung